Wir glauben, dass die Bibel Gottes Wort ist. Sein Wort ist wahr, maßgebend und relevant für unser alltätliches Leben.

Wir glauben an den einen ewigen Gott, dessen Existenz sich in Gott den Vater, Gott den Sohn und Gott den Heiligen Geist zeigt. Wir glauben, dass Gott Liebe und vollkommen heilig ist. Alles wurde durch ihn erschaffen.

Wir glauben, dass uns die Sünde von Gott getrennt hat. Wir glauben, dass Jesus Christus der Sohn Gottes ist und dass er durch seinen Tod am Kreuz und seine Auferstehung uns wieder mit Gott versöhnt und verbindet.

Wir glauben, dass wir durch das bekennen unserer Sünden und durch den Glaubens an Jesus Christus die Vergebung erlangen und von neuem geboren werden. Durch die Wassertaufe bekennen wir uns öffentlich und vor allen Menschen zu Jesus.

Wir glauben, dass wir mit der Kraft des Heiligen Geistes erfüllt werden müssen um ein heiliges und fruchtbares Leben führen zu können. Der Heilige Geist befähigt uns, unsere Geistesgaben zu gebrauchen. Darunter verstehen wir auch das Sprachengebet.

Wir glauben, dass die Ortsgemeinde die Hoffnung der Welt ist. Die Gläubigen sollten sich regelmäßig treffen um Gemeinschaft zu haben, um das Abendmahl zu feiern und um aktiv am Bau der Kirche beteiligt zu sein. Wir glauben, dass jeder Mensch eine individuelle Berufung von Gott bekommen hat. Wir wollen diese entdecken und Ihm alle Ehre geben und unseren Mitmenschen dadurch dienen.

Wir glauben, dass unsere Antwort auf den Ruf Jesu ausschlaggebend ist, ob wir unsere Ewigkeit mit oder ohne Gott verbringen werden.

Wir glauben, dass Jesus Christus wiederkommen wird.